Wie Versicherungsmakler ihre Kunden garantiert neugierig machen

Erfolgreiche Versicherungsmakler berichten regelmäßig aus ihrem Unternehmen und lassen ihre Kunden an der Entwicklung des Makler-Unternehmens teilhaben.

Die Versicherungsbranche ist im Umbruch. Die Digitalisierung der Geschäftsprozesse fordert alle Vermittler. Manche werden auch verunsichert. Was ist richtig, was ist falsch? Was muss zuerst angepackt werden? Wo führt das Alles hin?

Geschäftsprozesse zu optimieren ist mit Sicherheit richtig. Dazu gibt es keine Alternative. Aber es geht eben um die Digitalisierung von Prozessen, nicht um die Digitalisierung von Menschen!

Die Kundschaft eines Versicherungsmaklers stellt keine homogene Gruppe dar. Zu unterschiedlich sind Branchen, Qualifikationen, Alter, Anforderungen und so weiter. Aber für alle Kunden gilt, es handelt sich um Menschen. Um Menschen mit Emotionen, mit Befindlichkeiten, mit Gefühlen, Stärken und Schwächen. Es handelt sich um Menschen, die ernst genommen werden wollen, die das Gefühl haben wollen, dass sie ihrem Versicherungsmakler wichtig sind und ihr Makler sich nicht nur beim Maklerauftrag sondern aktiv laufend kümmert. Das können Versicherungsmakler mit Zuverlässigkeit, Kompetenz und regelmäßigen Kunden-Informationen erreichen.

Erfolgreiche Makler berichten ihren Kunden zum Beispiel von der Weiterbildung ihrer Mitarbeiter, von ihren neuen Geschäftsräumen oder Ihrem Firmen-Jubiläum. Es werden Zuständigkeiten im Unternehmen erklärt sowie Mitarbeiter und Kooperationspartner mit Fotos vorgestellt. So stärken erfolgreiche Makler die emotionale Bindung ihrer Kunden an ihr Unternehmen. 

Beständigkeit und Innovationsfreude zeichnen auch V-aktuell aus. So ist uns die digitale Welt natürlich nicht fremd. Die haptischen Print-Kundenzeitungen verlieren aber nicht ihre Bedeutung sondern werden mit zunehmender Digitalisierung sogar wieder wichtiger. Zur aktuellen Ausgabe kehren drei Vermittler - nach einer Pause - mit Print-Kundenzeitungen in einer Gesamtauflage von 14.000 Exemplaren zu V-aktuell zurück. Warum wohl?

Die aktuelle Ausgabe Herbst/Winter 2017 liefern wir Neukunden ab 500 Print-Exemplaren innerhalb 14 Tagen nach Druckfreigabe, die digitalen Kundenzeitungen innerhalb 48 Stunden. 

Beratung: Telefon: 040/642 08 148

Kontakt: V-aktuell Thomas Bethke Versicherungsbetriebswirt/DVA Experte für haptische und digitale  Kundenzeitungen von Versicherungsmaklern und Mehrfachagenturen Meiendorfer Rund 40, 22145 Hamburg Telefon: 040 – 642 08 148 Telefax: 040 – 642 08 149 www.v-aktuell.de 

Über V-aktuell V-aktuell macht Multi-Channel-Marketing einfach [und] bezahlbar! Bereits 1996 wurde V-aktuell von Hamburger Versicherungsmaklern als Kooperationsmodell gegründet. V-aktuell verfügt über die notwendige Erfahrung und Innovationsfreude und entwickelt die Kundenzeitungen im Dialog mit Vermittlern und Lesern ständig weiter.